schräge und runde

schräge Aussenrollos

schräge Aussenrollos

Schräge und runde Aussenrollos

Spitze Dachgiebel , Rundgauben , Stichbogenfenster oder Schrägverglasungen sind nur vier von zahlreichen asymmetrischen Fenstern, die einen Sonnenschutz benötigen. Wer lange, komfortabel und unabhängig seine Dreieckrollos oder Halbkreisrollos nutzen möchte, sollte die wichtigsten Grundlagen dafür schon beim Kauf der Außenrollos schaffen.

Schrägrollos Bogenrollos
schräge und runde Rollos

schräge und runde Rollos

Dreiecksbeschattungen und Rundbeschattungen

Auch bei der Wahl von Dreiecksbeschattungen, Dreiecksmarkisen oder Dreiecksverschattungen gilt die universelle Nutzung. Was nützt ein schönes Tuch oder schräger Rollladen, wenn er nur ein paar mal im Jahr genutzt werden kann. Als Rollohersteller ist dem Stil der modernen Glasarchitektur folgend, oftmals eine ausdrucksvolle Fassade mit schiefen, trapezförmigen, spitzen oder schrägen Rollos geprägt. Diese online im Onlineshop zu kaufen ist sehr waghalsig. Die Auswahl als Verdunkelung oder Trapezmarkisen mit Textilscreens oder sonstiger Schrägverschattungen bedarf einer intensiven Beratung eines Produzenten von Schrägrollos oder Schrägrollläden.

Schrägjalousien oder ASYMA- Markise- was ist besser?

So individuell wie Sie, ist natürlich auch Ihr Geschmack, die Nutzart oder die Funktionalität ihres Asymmetrischen Fensters oder Verglasung. Dreieckigen oder gebogenen Sichtschutz und Sonnenschutz gibt es nicht von der Stange. Mittels dreier Grundgeometrien laufen die textilen Screentücher als Gegenzugsystem sowohl von oben nach unten, als auch umgekehrt mit Rundwickelrohr untenliegend von unten nach oben. Ein hoher sommerlicher Wärmeschutz stellen die Textilscreens der Serie SOLARMATIC- Lowe dar. Beste Fc- Werte mit höchstem Hitzeschutz, verbunden mit Transluzenz nach draußen, was will man mehr.

Soltis Lowe der Hitzeblocker von SOLARMATIC

Hoher Brandschutz, perfektes Hängeverhalten bei ZIPScreens, Transparenz mit Durchsicht und dieses verbunden mit hochwirksamen Temperaturschutz ermöglichen dennoch hohe Lichtdurchlässigkeit.

Visueller und thermischer Komfort rteduzieren dennoch die Wärmeabstrahlung in den Innenraum um 60%. Minimale Dehnung und hervorragende Flächenstabilität sind besonders wichtig beim ASYMMETRISCHEN Sonnenschutz.

Galerie